Beliebte Windeleimer: Test Recherche & Vergleich Windeltwister

Ein Windeleimer Test ermöglicht das einfache Finden des besten Windeleimers für Ihre Ansprüche. Nach dem Wickeln müssen die Windeln entsorgt werden und dies möglichst geruchsneutral. Der normale Hausmülleimer bietet sich dafür eher nicht an. Die Lösung dafür sind Windeleimer zum Beispiel von Angelcare, Diaper Champ, Chicco oder Rotho Babydesign. Mit diesen speziellen Windeleimern werden die einzelnen Windeln geruchsdicht verschlossen und in einem speziellem Eimer aufbewahrt. So kann sich kein Geruch in Wohnung oder Haus ausbreiten. Um das passende Modell mit oder ohne Folienschlauch zu ermitteln, kann ein Windeleimer Vergleich optimal unterstützen. Die unten aufgeführten Kriterien bieten zudem weitere Orientierung beim Kauf.

  • Windeleimer Testsieger von Stiftung Warentest oder Ökotest
  • Top-bewertete und häufig bestellte Windeleimer in Onlineshops
  • Windeleimer Typ: Mit Folienschlauch oder klassischen Müllbeuteln
  • Herstellerwahl z.B. Angelcare, Sagenic, Diaper Champ, Chicco, dm, Rosmann, Aldi, Rotho, bébé-jou
  • Meinungen, Windeleimer Erfahrungsberichte anderer Eltern

Windeleimer: Beliebte Eimer für Windeln (Auswahl)

Empfehlungen: Chicco Windeleimer, geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten

Angebot
Windeleimer Test Empfehlung
504 Bewertungen
Chicco Windeleimer, geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten

  • Marke: Chicco
  • Material: Kunststoff
  • Erhältliche Farben / Designs: weiß, Einwurföffnung blau
  • Verfügbare Kapazität: ca. 30 Windeln
  • Noch kein Windeleimer Test vorhanden
  • Abmessungen: ca. 36,3 x 27,7 x 38,3 cm
  • Gewicht: ca 2,88 kg

Der Chicco Windeleimer bietet die Möglichkeit bis zu 30 Windeln in herkömmlichen 25 Liter Müllbeuteln zu verstauen. Es müssen keine speziellen Nachfüllbeutel gekauft werden. Der Chicco Windeleimer schließt geruchsdicht ab , so dass unangenehme Gerüche nicht nach Außen dringen können. Die Bedienung erfolgt laut Hersteller sicher und mit nur einer Hand. Die Abmessungen sind kompakt gehalten, damit der Windeleimer überall gut unterkommen kann.

Einschätzung

Mit dem Chicco Windeleimer ist eine geruchsdichte Aufbewahrung von Windeln möglich. Gut gefällt, dass herkömmliche Müllbeutel verwendet werden können und keine speziellen Nachfüllkassetten o.ä. gekauft werden müssen. Die Kapazität mit bis zu 30 Windeln ist großzügig bemessen und sollte für einen längeren Zeitraum ausreichen. In den Kundenrezensionen vergeben die meisten Kunden 5 und 4 Sterne für den Chicco Windeleimer.

Tipp: Geruchsdichter Windeleimer Diaper Champ regular silber – normale Müllbeutel

Windeleimer Testergebnis Diaper Champ
351 Bewertungen
Geruchsdichter Windeleimer Diaper Champ regular silber - normale Müllbeutel
  • Ohne teure Nachfüllkassetten
  • Geruchsdicht
  • In 3 Größen erhältlich
  • Komfortable Einhandbedienung
  • Einfache Reinigung

Der geruchsdichte Windeleimer Diaper Champ regular bietet in dieser Größe Platz für ca. 30 Windeln. Die Entsorgung der Windeln erfolgt hygienisch durch eine obere Öffnung. Durch ein Drehen des Kopfteils fällt die Windel in den Müllsack. Zum Einsatz kommen handelsübliche Müllbeutel mit einem Volumen von ca 60 Litern. Das Einsetzen des Müllbeutels in den Diaper Champ Windeleimer beschreibt der Anbieter als einfach und auch das Entfernen ist schnell erledigt. Die Konstruktion des Windeleimers ist geruchsdicht, so dass alle Gerüche im Eimer bzw. Müllsack bleiben.

Einschätzung

Mit dem Windeleimer Diaper Champ regular können Windeln hygienisch aufbewahrt werden. Es kann zwischen drei verschiedenen Farben gewählt werden und auch Windeleimer für größere Anforderungen in Kitas oder Krankenhäusern sind von Diaper Champ erhältlich. Die komfortable Einhandbedienung macht auf Produktbildern einen gute Eindruck und die Verarbeitung des Windeleimers ebenfalls. In den Kundenrezensionen beschreiben Anwender die Höhe als sehr angenehm und das Kinder den Windeleimer nicht alleine öffnen können. Einige Eltern empfehlen nicht das kleinste  Modell, sondern die Medium Ausführung für noch mehr Platz.

Windeleimer Vergleich: Angelcare Windeleimer Comfort Plus, weiß

Windeleimer Vergleich
50 Bewertungen
Angelcare Windeleimer Comfort Plus, weiß

  • Marke: Angelcare
  • Material: Plastik
  • Erhältliche Farben / Designs: weiß
  • Verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • Suche nach einem Windeleimer Test erfolglos
  • Abmessungen: ca 45 x 29 x 25,4 cm
  • Gewicht: ca 2,24 kg

Der Angelcare Windeleimer Comfort Plus sammelt die Windeln in einem Folienschlauch und versiegelt diese gegen Geruch. Die Folie ist dabei noch antibakteriell beschichtet für eine effektive Keimbekämpfung. Die Höhe ist mit 69 cm so bemessen, dass eine rückenfreundliche Bedienung möglich ist. Eine Hand reicht zum Öffnen des Deckels aus. Der Durchmesser dieses Angelcare Windeleimers liegt bei ca. 27 cm. Der notwendige Folienschlauch wird über Nachfüllkassetten gekauft.

Einschätzung

Mit dem Angelcare Windeleimer Comfort Plus sollten üble Gerüche von Windeln nicht mehr auftreten. Die Besonderheit liegt darin, dass die Windeln in einem Folienschlauch eingedreht im Innern des Angelcare Windeleimers aufbewahrt werden. Der Einstiegspreis ist günstig, es muss alerdings beachtet werden, dass in regelmäßigen Abstanänden die speziellen Nachfüllkassetten angeschafft werden müssen. Ein Großteil der Käufer stuft das Produkt mit 5 Sterne ein und würde es in den Kundenrezensionen weiterempfehlen.

Windeleimer Vorstellung: Tommee Tippee Sangenic Tec Windeltwister

Windeleimer
111 Bewertungen
Tommee Tippee Sangenic Tec Windeltwister

  • Marke: Tommee Tippee Sangenic
  • Material: Kunststoff
  • Erhältliche Farben / Designs: weiß, rosa, blau, grau
  • Ein Windeleimer Test wurde nicht gefunden
  • Abmessungen: ca. 26 x 29,5 x 34 cm
  • Gewicht: ca 998g

Der Tommee Tippee Sangenic Tec Windeltwister dreht und wickelt Windeln in eine spezielle Folie ein. Dafür wird die Windel in den Windeltwister eingelegt, mit einem Griffmechanismus gedreht und dann gegen üble Gerüche eingeschlossen bzw. versiegelt. Über einen einen in dem Sagenic Windeltwister eingebauten Stopfer werden die Windeln tief hineingedrückt. Die Eimergröße bzw. das Fassungsvermögen ist so bemessen, dass ca. 28 Windeln hineinpassen und nach Herstellerangaben ca. 4-5 Tage darin aufbewahrt werden können. Es muss zum Nachfüllen der speziellen Folie die Original Sangenic Tec Nachfüllkartusche genutzt werden.

Einschätzung

Der Tommee Tippee Sangenic Tec Windeltwister macht auf den Produktbildern einen durchdachten Eindruck. Das Sagenic System mit dem Eindrehen und Einwickeln jeder einzelnen Windel ist eine Besonderheit und bietet nicht jeder Windeleimer Hersteller. Es muss auch hier allerdings beachtet werden, dass der Preis für den Windeleimer günstig ist, aber mit Folgekosten zu rechnen ist. Der Blick auf die Kundenrezensionen zeigt viele begeisterte Benutzer.

In der Übersicht oben haben wir beliebte Windeleimer bei Amazon.de in zufälliger Reihenfolge aufgeführt. Wenn es einen Windeleimer Test von Stiftung Warentest oder Ökotest gibt, haben wir es entsprechend vermerkt. Preise und Bewertungen (gelbe Sterne) geben ein Gefühl für das Preis-Leistungsverhältnis. Mehr Informationen zum jeweiligen Windeleimer ist in der Produktbeschreibung und der Einschätzung enthalten.

Weiterhin lohnt auch immer ein Blick in die Kundenrezensionen bei dem oben genannten Onlineshop. Dort hinterlassen Käufer wertvolle Informationen zu Windeleimern und bieten so allen interessierten Eltern eine gute Information. Kombiniert man Preis, Bewertung, Beschreibung, Rezension und die offiziellen Herstellerinformationen, entsteht ein umfangreicher Eindruck zum jeweiligen Windeleimer.

Was zeichnet einen Windeleimer aus?

Tommee Tippee Sangenic Windeltwister einzeln verschlossen
Tommee Tippee Sangenic Windeltwister: Einzeln verschlossen und geruchsdicht

Das wichtigste Merkmal eines speziellen Windeleimers ist die Geruchsdichtigkeit. Dies bedeutet, dass eine Vorrichtung gegeben ist, dass keine unangenehmen Gerüche nach außen in das Kinderzimmer dringen. Zudem soll eine möglichst hygienische Aufbewahrung erfolgen. Dazu gibt unterschiedliche Ansätze, die wir im weiteren Verlauf noch im Detail erklären.

Windeleimer Modelle und Unterschiede

In einem Windeleimer Vergleich werden drei unterschiedliche Arten sichtbar. Ein altbewährter und bekannter Ansatz ist ein klassischer Eimer, ergänzt um einen gut verschließen Deckel. Dieser muss beim Einwerfen der Windel angehoben werden und dann sauber verschlossen werden. Allerdings liegt dabei auch schon der erste Nachteil: Es entweicht immer eine Duftnote aus dem Windeleimer mit Deckel. Ein Vorteil ist die Verwendung von klassischen Mülleimerbeuteln.

Diaper Champ regular Windeleimer Anwendung
Diaper Champ regular Windeleimer Einwurf

Um das Problem beim Abheben des Deckels zum umgehen, haben einige Hersteller Windeleimer Modelle auf den Markt gebracht, die im Deckel eine Einwurföffnung haben und die Windel so einfach aufnehmen können und kaum unagenehme Düfte nach Außen lassen. Teilweise können auch hier klassische Mülleimerbeutel eingesetzt werden.

Die dritte Art sind Windeleimer mit Folienschlauch, welche auch unter Windeltwistern bekannt sind. Als Anbieter sind in diesem Segment Angelcare oder Sagenic bekannt. Diese Windeleimer schließen jede einzelne Windel in einem Folienschlauch geruchsdicht ein. Dazu werden die Windeln in den Windeltwister geschoben und mithilfe eines Drehs mit der Folie umschlossen. Da es sich um einen Folienschlauch handelt, entsteht so mit jeder Windel eine Windelkette, die dann später aus dem Windeleimer bequem entnommen werden und ohne mit dem Windelinhalt in Kontakt zu kommen, entsorgt werden kann. Standard Windeltwister können Herstellerangaben nach ca. 28 Windeln aufnehmen. Der Folienschlauch kommt aus einer Kasette, die nachgekauft werden kann und einfach auszutauschen ist.

Video: Sangenic Windeleimer mit Folienschlauch erklärt

Hinweis: Das Video stammt von YouTube und wurde dort von einem Nutzer bereitsgestellt.

Der richtige Windeleimer Aufstellungsort

Ebenso wie die Auswahl des richtigen Windeleimers ist die der richtige Aufstellungsort wichtig. Dieser liegt in der Regel neben der Wickelkommode und sollte am besten auf der rechten Seite unten stehen. Die unterschiedlichen Höhen und weitere Abmessungen der Windeleimer sollten sorgfältig ausgewählt werden. Ein höherer Windeleimer bedeutet das die Windeln rückenfreundlich eigneworfen werden können und sich nicht so tief gebückt werden muss. Zudem sind höhere Windeleimer auch von neugierigen Kindern nicht direkt zu öffnen.

Was sonst noch bei Windeleimern beachtet werden sollte

Um die richtige Größe oder das Fassungsvermögen zu bestimmen, kann die Anzahl der Windeln einfach über einen Zeitraum von einer Woche addiert werden und dann erhält man ein ungefähres Gefühl für die richtige Windeleimer Größe. In Kitas oder Krankenhäusern ist der Bedarf natürlich viel höher, da dort mehrere Kinder gewickelt werden. Falls Zwillinge geboren werden, muss auch mit einer doppelten Anzahl an Pampers im Windeleimer kalkuliert werden.

Angelcare Comfort Plus Windeleimer Entleerung
Angelcare Comfort Plus Windeleimer Entleerung

Ein weiterer nicht zu unterschätzender Punkt ist die Bedienung des Windeleimers. Dies bedeutet, dass bei Windeleimern mit Deckel das Abnehmen mit einem Kind auf dem Arm schon schwierig ist. Besser sind da Windeleimer mit Einwurföffnung, die mit einer Hand genutzt werden können. Einige Windeleimer habe auch eine gute Höhe, so dass die Öffnung ohne großes Bücken zu erreichen ist. Eine weitere Alternativ e kann die Bedienung über ein Fusspedal sein. So kommen die Hände garnicht mit dem Windeleimer in Kontakt und bleiben sauber.

Bei Windeleimern mit Folienschlauch müssen auch Folgekosten bei der Anschaffung kalkuliert werden. Das einzelne Verpacken der Windeln ist sehr hygienisch, bedeutet aber auch, dass die Nachfüllkassetten mit den speziellen Folienschläuchen der jeweiligen Anbeiter nachgekauft werden müssen. Falls die Kaufentscheidung für einen Windeleimer mit normalen Müllbeuteln getroffen wird, fallen dort nur die geringen Kosten für Mülbeutel von dm, Rossmann oder anderen an.

Windeleimer Test Stiftung Warentest

Einen Windeleimer Test von Stiftung Warentest nutzen viele Eltern, um sich im Vorfeld zu informieren. Unsere Suche nach einem solchen Windeleimer Test der Stiftung Warentest war ohne Erfolg und es liegen keine Testergebnisse vor. Wenn in Zukunft noch ein Windeleimer Test von der Stiftung Warentest durchgeführt wird, ergänzen wir die Inhalte in diesem Blogartikel noch.

Preise und Hersteller z.B. Angelcare, Sagenic, Rotho, Chicco, Diaper Champ

Einfache Windeleimer mit Deckel sind schon für ca. 10 Euro erhätlich. Wer allerdings Wert auf Geruchsdichtigkeit oder Einhandbedienung legt, muss auch mehr Geld investieren. Solche Windeleimer oder Windeltwister beginnen ab ca. 35 Euro. Die Auswahl folgender Hersteller konnten wir häufig in Onlineshops antreffen: Angelcare, Sagenic, Rotho Babydesign, Chicco oder Diaper Champ.

Schnellüberblick: Welche Punkte  sollte ich beim Windeleimer Kauf beachten:

  • Wie groß soll der Windeleimer sein (Fassungsvermögen)?
  • Soll die Verwendung normaler Müllbeutel möglich sein?
  • Wie geruchsdicht muss der Eimer sein?
  • Welche Farbe / Design wird bevorzugt?
  • Brauche ich eine Einhandbedienungsmöglichkeit?
  • Wie viel Platz ist neben der Wickelkommode vorhanden?
Vorteile (Zusammenfassung)
  • Windeleimer bieten guten Schutz gegen unangenehme Windelgerüche
  • Durch einen Deckel oder andere Verschlussmechanismen ist die Aufbewahrung hygienischer
  • Einfache Handhabung und verschiedene Größen verfügbar
Beliebte Windeleimer: Test Recherche & Vergleich Windeltwister
4.7 (94.67%) 30 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 17.12.2018 um 02:02 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.