Hochstuhl Test Vergleich – Kinderhochstuhl & Babyhochstuhl

Ein Hochstuhl Test ist bei der Suche nach einem Babyhochstuhl eine gute Entscheidungshilfe. In einem Hochstuhl Test eignen sich die ersten Typen bereits ab ca. einem halben Jahr, wenn die Kinder von alleine aufrecht sitzen können. Mit einem Hochstuhl Sieger oder anderen Modellen kann das Kind mit am Tisch sitzen und an dem Familiengeschehen sehr gut teilhaben. Im Hochstuhl Vergleich gibt es sehr viele verschiedene Typen und Multifunktionshochstühle bieten die Möglichkeit auch Mitzuwachsen, sowie durch flexible Einstellungen lange Einsatzmöglichkeiten. Mit den folgenden Fragestellungen kann man seinen persönlichen Hochstuhl Favoriten finden und eine Auswahl aus den zahlreichen Angeboten treffen.

  • Hochstuhl Testsieger der Stiftung Warentest, Ökotest oder anderen Testinstituten
  • Gut bewertete und beliebte Kinder- und Baby Hochstühle im Online-Handel
  • Hochstuhl Materialien und Möglichkeiten der Flexibilität / Einstellungsmöglichkeiten
  • Hochstuhl Modell: Treppenhochstuhl, Mehrzweckhochstuhl oder Kombihochstuhl
  • Herstellerwahl z.B. Hauck, Tripp Trapp, Geuther, Chicco, Peg Perego, Safety 1st
  • Erfahrungen und / 0der Hochstuhl Meinungen von Eltern mit größeren Kindern

Hochstuhl: Beliebte Kinder- und Baby Hochstühle Auswahl

Empfehlung: Safety 1st Timba – Mitwachsender extragroßer Hochstuhl

Angebot
Hochstuhl Test Empfehlung
998 Bewertungen
Safety 1st Timba - Mitwachsender extragroßer Hochstuhl

  • Marke: Safety 1st
  • Material: Holz (Buche)
  • Lieferumfang: 1x Holzstuhl
  • Kein Hochstuhl Test gefunden
  • Maße: 60 x 50 x 90 cm
  • Gewicht: ca. 7 Kg

Der Hochstuhl von Timba besteht aus einem höhenverstellbaren Stuhl und einem zusätzlichen Tisch, der wahlweise angebracht oder entfernt werden kann. Für Kleinkinder ist zusätzlich ein Gurt vorhanden, mit dem die Kinder gesichert werden können. Über Stellschrauben können die Beine individuell verstellt werden.

Fazit

Der Hochstuhl Timba von Safety 1st hinterlässt auf Produkbtbildenr einen stabilen Eindruck. Durch die höhenverstellbaren Stuhlbeine und den abnehmbaren Tisch kann der Stuhl mit dem Kind bis zu einem Alter von etwa 10 Jahren mitwachsen. Er sollte damit ein langjähriger Begleiter für jedes Kind sein.

Tipp: Roba 7512 V97 – Kombihochstuhl

Hochstuhl Testergebnis Roba
286 Bewertungen
Roba 7512 V97 - Kombihochstuhl

  • Marke: Roba
  • Material: Holz, Stoff
  • Lieferumfang: 1 Holzhochstuhl
  • Ein Hochstuhl Test konnte nicht ermittelt werden
  • Maße: ca 60,4 x 47 x 10,6 cm
  • Gewicht: ca 6 Kg

Der Roba 7512 V97 Kombihochstuhl ist ein gepolsterter Kinderhochstuhl. Seine Sitzhöhe beträgt 27 cm. Das Essbrett ist stufenlos verstellbar und passt sich so der Größe des Kindes an. Der Hochstuhl kann später in eine Stuhl-Tisch-Kombination umgewandelt werden, so dass der Stuhl auch für Kinder nach dem Babyalter geeignet ist.

Fazit

Durch seine modulare Bauweise ist der Kombihochstuhl ein geeigneter Stuhl, um Kinder ab dem frühen Babyalter bis zum Schulalter zu begleiten. Seine Verarbeitung aus Holz hinterlässt einen stabilen Eindruck, der für eine langjährige Benutzung ausgelegt ist.

Hochstuhl Vergleich: Peg Perego H3PPZ2ARAN Hochstuhl Prima Pappa Zero 3

Angebot
Hochstuhl Vergleich
474 Bewertungen
Peg Perego H3PPZ2ARAN Hochstuhl Prima Pappa Zero 3

  • Marke: Peg Perego
  • Material: Metall
  • verfügbare Farben: weiß-orange, beige, dunkelrot, grau, schwarz, grün, sandfarben, petrol, bunt mit Motive
  • Lieferumfang: ein höhenvertellbarer Hochstuhl
  • Kein Hochstuhl Test im Internet gefunden
  • Maße: ca. 75,5 x 55 x 104,5 cm
  • Gewicht: ca. 8 Kg

Der Hochstuhl von Peg Perego besteht aus einer Sitzschale mit Sicherheitsgurten und einem entnehmbaren Tablett. Die Sitzschale kann bei Bedarf in sieben Positionen verstellt werden, sodass der Hochstuhl auch als Liegestuhl genutzt werden kann. Die Sitzhöhe ist in 7 Stufen verstellbar. Laut Hersteller kann der Stuhl bis zu einem maximalen Körpergewicht von 9 Kg verwendet werden.

Fazit

Der Peg Perego Kinderhochstuhl eignet sich besonders für Babys und Kleinkinder. Durch seine verstellbare Sitzneigung kann er schnell und unkkompliziert auch als Schlafliege genutzt werden. Die höhenverstellbaren Stuhlbeine erleichtern es, den Tisch an die Höhe des Esstisches anzupassen.

Hochstuhl Vorstellung: roba 7562 BG – Treppenhochstuhl Sit Up III

Angebot
Kinder Hochstuhl
1.337 Bewertungen
roba 7562 BG - Treppenhochstuhl Sit Up III

  • Marke: Roba
  • Material: Holz
  • verfügbare Farben: Braun, Schwarz, Weiß, Taupe
  • Lieferumfang: 1 Treppenhochstuhl
  • Im Hochstuhl Test u.a. bei Stiftung Warentest 7/2007 (7 Produkte)
  • Maße: ca. 44,5 x 80 x 54 cm
  • Gewicht: ca. 5 Kg

Der Treppenhochstuhl Sit up besteht aus einem Holzgestell, an dem ein Sitzbrett und ein höhenverstellbares Fussbrett angebracht sind. Das Sitzbrett kann optional mit einem Gurtsystem und einem Haltebügel aus Holz abgesichert werden. Optional kann für den Treppenhochstuhl ein Sitzkissen bestellt werden, um ein angenehmeres Sitzen zu ermöglichen.

Fazit

Der Treppenhochstuhl von Roba hinterlässt durch seine Holzbauweise einen sehr stabilen Eindruck. Sitz- und Fussbrett sind höhenverstellbar, sodass der Stuhl mit dem Kind mitwachsen kann. Durch die fest montierten Stuhlbeine ist der Treppenhochstuhl allerdings nur bedingt transportfähig und nimmt vergleichsweise viel Platz weg. Er sollte als stationärer Stuhl aber durchaus seinen Zweck erfüllen

In der Übersicht oben sind beliebte Hochstühle unserer Wahl bei Amazon in zufälliger Anordnung aufgelistet. Wenn ein Test der Stiftung Warentest für ein Produkt vorliegt, haben wir es entsprechend aufgenommen. Anhand der Preise bekommt man ein Gefühl, wie viel Geld für einen Babyhochstuhl ausgegeben werden muss und die gelben Sterne (Kundenbewertungen), zeigen, wie zufrieden andere Eltern mit dem Hochstuhl sind.

Darüber hinaus sollten immer auch die Rezensionen von Käufern in dem erwähnten Onlineshop gelesen werden, da sich dort oftmals sehr gute Hinweise aus dem Einsatz in der Praxis verstecken. Zusammen mit der kurzen Produktbeschreibung und unserer Einschätzung bekommt man einen umfassenden Eindruck und kann den für seine Anforderung am besten passenden Hochstuhl ausfindig machen.

Hochstühle: Verwendete Materialien und Einsatzmöglichkeiten

Im Hochstuhl Vergleich sind verschiedene verwendete Materialien zu finden. So setzen einige Anbieter auf das Naturprodukt Holz (oft Buche) in natur oder auf bunte Lasuren. Andere widerrum nutzen Plastik in Kombination mit einem Metallgestänge. Der Großteil der Kinderhochstühle machen in einem Hochstuhl Test einen stabilen und soliden Eindruck. Die verwendeten Materialien sollten aber in jedem Fall schadstoffrei und gut zu reinigen sein. Hochstühle werden am Esstisch eingesetzt und haben einen festen Platz beim Essen. Wer den Hochstuhl häufiger transportieren will (z.B. Oma und Opa oder Reisen) sollte darauf achten, dass dieser zusammenklappbar oder zumindest die Demontage einfach ist.

Hochstuhl Verstellmöglichkeiten / Flexible Systeme

Einige Modelle in einem Hochstuhl Vergleich bieten flexible Verstellmöglichkeiten. So sind für den Start mit dem Hochstuhl im Baby-Alter eine fest mit dem Hochstuhl verbundene Tischplatte oft enthalten. Dies bedeutet, dass das Baby nicht auf dem eigentlichen Esstisch isst, sondern seinen eigenen Platz direkt vor sich hat. Der Vorteil ist, dass diese Platte nicht zu weit entfernt ist und diese auch gut abwaschbar ist.

Tipp: Wichtig ist auch die richtige Sitzposition des Kindes. Dazu gibt es für den Start separat erhältliche Sitzverkleinerer, welche einem Kissen gleichen und für einen guten Sitz sorgen.

Mit zunehmenden Alter kann das Kind auch direkt am Tisch mitessen und der Hochstuhl nach Entfernen seiner eigenen Tischplatte direkt an den Tisch geschoben werden. Der Hochstuhl ist in diesem Stadium noch höher als ein normaler Stuhl. Über separate Einstellmöglichkeiten kann auch die Sitzhöhe noch weiter nach unten angepasst werden, so dass eine Nutzung bei vielen Modellen im Hochstuhl Vergleich bis ca. 4 Jahre möglich ist. Den Wechsel auf einen Erwachsenen Esszimmerstuhl sollte dann einfach probiert werden.

Hochstuhl Sicherheit und Pflege
hochstuhl-anschnallgurt
Beispiel Hochstuhl Anschnallgurt

Die Sicherheit und Stabilität ist in einem Hochstuhl Test ein wichtiges Kriterium. So sollte die Konstruktion aus stabilem Material bestehen und auch nicht schnell umkippen. Dafür sind viele Hochstühle entsprechend konstruiert und weisen einen stabilen Stand auf. Teilweise gibt es auch ein Gurtsystem, womit die Kinder angeschnallt werden können. Die Hersteller haben dazu auch Hinweise in Ihre Produktbeschreibungen aufgenommen, die sorgfältig gelesen werden sollten.

Die Schrauben sollten zudem leicht zugänglich sein, so dass wenn man die Höhe anpasst oder andere Einstellungen vornimmt diese auch wieder einfach anzuziehen sind. Generell sollten Schrauben im halbjährlichen Rhythmus auf einen festen Sitz geprüft werden. Die richtige Pflege des Hochstuhls trägt zu einer langen Lebenszeit bei. Die Belastung ist schon intensiv und gerade wenn der Kinderhochstuhl mehrmals am Tag abgewischt wird, sollten die Oberflächen dies auch vertragen können.

Hochstuhl Test Stiftung Warentest / Öko Test

Viele Eltern setzten zur Information vor einem Kauf auf einen Hochstuhl Test von Stiftung Warentest (Link) oder Öko Test (Link). Wir haben nach einem  Test der Stiftung Warentest gesucht und konnten den aktuellsten Hochstuhl Test aus dem Jahr 2007 entdecken. Im Hochstuhl Test damals waren 16 Hochstühle dabei und wurden auf Handhabarkeit, Sicherheit, Haltbarkeit, kindgerechte Gestaltung und Schadstoffe untersucht. Mitwachsende Hochstühle schnitten mit am besten ab. Sollte es noch einen aktuelleren Hochstuhl Test in Zukunft geben, werden wir an dieser Stelle das Testergebnis ergänzen.

Einen Hochstuhl Test von Öko Test hat in 03/2016 stattgefunden. Dabei wurden insgesamt 10 Hochstühle getestet. Im Test von Öko Test wurden die folgenden Kriterien betrachtet: Ausstattung, Aufbau, Verarbeitung und Feststellen der genauen Abmessungen, um die Alterseignung zu prüfen.

Preise und Hersteller z.B. Hauck, Tripp Trapp, Geuther, Chicco, Peg Perego, Safety 1st

Baby Hochstühle sind ab ca 40 Euro im Handel erhätlich. Wer allerdings Wert auf Handhabung, Mitwachsen und Qualität in der Verarbeitung legt, muss etwas mehr investieren und es können dann auch schnell über 100 Euro fällig werden. Beim Hochstuhl Kauf muss man sich auch für einen Hersteller etnscheiden und die folgende Auswahl konnten wir häufig in Onlineshops identifzieren: Hauck, Tripp Trapp, Geuther, Chicco, Peg Perego oder Safety 1st.

Vorteile (Zusammenfassung)

  • Hochstühle: Große Auswahl an verschiedenen Modellen
  • Kinderhochstühle sind früh nutzbar und mitwachsend mit zunehmenden Alter
  • Hohe Flexibilität durch viele Einstellmöglichkeiten
Fazit

Ein Hochstuhl gehört zur Grundausstattung von Haushalten mit Kindern. In einem Hochstuhl Test im Internet sind die meisten Typen (Treppenhochstuhl, Mehrzweckhochstuhl oder Kombihochstuhl) gut verarbeitet und bieten einen festen Stand. Desto mehr Komfort der Hochstuhl bietet, steigen auch die Preise. Von daher müssen Eltern vor dem Hochstuhl kaufen, sorgfältig überlegen, was man überhaupt benötigt und in welchem Raum der Stuhl zum Einsatz kommt. Für Kinder jedenfalls ist der Hochstuhl eine tolle und einfach Möglichkeit am Familienleben aktiv teilzunehmen und auch gemeinsam mit am Tisch zu essen.

Hochstuhl Test Vergleich – Kinderhochstuhl & Babyhochstuhl
4.8 (96.34%) 71 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 17.12.2018 um 02:44 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.