Kinderkopfhörer: Test Vergleich

Ein Kinderkopfhörer Test ist die optimale Entscheidungshilfe bei der Suche nach einem kindgerechten kabellosen Kopfhörer. Kinderkopfhörer sind speziell für die Bedürfnisse von Kindern konzipiert und haben in einem Kinderkopfhörer-Vergleich in den meisten Fällen eine Lautstärkebegrenzung integriert. Viele Marken Hersteller bieten auch eine spezielle Kinderkopfhörer Version an und Farben, sowie das Design sind auf die Wünsche von Jungen oder Mädchen optimal abgestimmt. Um einen Überblick zu bekommen, hilft ein Kinderkopfhörer Vergleich und die aufgeführten Kriterien unten können ebenfalls unterstützen.

  • Kinderkopfhörer Testsieger der Stiftung Warentest oder Ökotest
  • Gut bewertete und beliebte Kinderkopfhörer im Onlinehandel
  • Kinderkopfhörer Eigenschaften wie Lautstärkebegerenzung, kabellos, Bluetooth, Ohrmuschel
  • Herstellerwahl z.B. Sony, Philips, JVC, Sennheiser Shops: Rossmann, Esprit, Media Markt oder Saturn
  • Erfahrungen und Kinderkopfhörer Meinungen anderer Eltern

Kinderkopfhörer: Gern gekaufte Kinderkopfhörer (Auswahl)

Empfehlung: Philips SHK2000BL-00 Kinderkopfhörer

Kinderkopfhörer Test Empfehlung
122 Bewertungen
Philips SHK2000BL-00 Kinderkopfhörer inkl. Laustärkebegrenzung

  • Marke: Philips
  • Material: Kunststoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: blau, pink
  • Noch kein Kinderkopfhörer Test verfügbar
  • Lieferumfang: Kopfhörer
  • Maße: ca 7 x 13 x 15,5 cm
  • Gewicht: ca 181 g

Die Leichtkopfhörer SHK2000BL/00 von Philips sind speziell für Kinder hergestellte Kopfhörer, die mit weichen Ohrpolstern ausgestattet sind. Der Hörbügel ist stufenlos verstellbar, sodass die Größe mit dem Kopf des Kindes mitwachsen kann. Bei der Herstellung wurde weitestgehend auf ein glattes Design ohne Schrauben geachtet. Für den Schutz der Ohren ist die Lautstärke bei dem Kinder-Leichtkopfhörer von Philips auf einen maximalen Wert von 85dB beschränkt.

Einschätzung

Durch die weichen Ohrpolster und den höhenverstellbaren Hörbügel hinterlässt der Leichtkopfhörer von Philips auf Produktabbildungen einen positiven ersten Eindruck. Besonders hilfreich ist die begrenzte Lautstärke auf maximal 85 dB, was in etwa der Lautstärke einer Hauptverkehrsstraße entspricht. Somit befindet sich die maximale Lautstärke zwar im Grenzbereich der gesundheitlich unbedenklichen Lautstärke, die Ohren können jedoch nicht überbeansprucht werden. Mit den kräftigen Farben ist der Kinderkopfhörer von Philips außerdem ein optischer Hingucker.

Tipp: JVC HA-KD5-Y-E Kinder Stereo Kopfhörer

Kinderkopfhörer Testergebnis JVC
352 Bewertungen
JVC HA-KD5-Y-E Kinder Stereo Kopfhörer

  • Marke: JVC
  • Material: Kunststoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: blau/rot, gelb/blau, lila/violett, pink/violett, rot/gelb, violett/grün
  • Ein Kinderkopfhörer Test wurde nicht gefunden
  • Maße: ca 2 x 7 x 2 cm
  • Gewicht: ca 299 g

Die Kinder Stereokopfhörer HA-KD5-Y-E von JVC sind mit ihrem breiten Kopfband und ihrer Lautstärkebegrenzung auf 85 dB für die Benutzung durch Kinder geeignet. Das Kopfband kann stufenlos verstellt werden. Durch gepolsterte Ohrmuscheln sollen die Kopfhörer weich und sicher an den Ohren sitzen. Durch eine Lautsprecherbegrenzung auf maximal 85 dB werden die Ohren der Kinder geschützt.

Einschätzung

Mit den vergleichsweise kleinen Bügeln können die JVC Kinderkopfhörer bereits für Kinder ab 3 Jahren genutzt werden. Die Lautstärkebegrenzung auf maximal 85 dB soll das Ohr schützen und Hörschäden vermeiden. Die Bauweise sieht auf den ersten Blick etwas billig aus, die Kundenbewertungen bescheinen dem Produkt jedoch eine allgemein positive Bewertung. Besonders der Klang wird hier positiv hervorgehoben.

Kinderkopfhörer Vergleich: Sony MDR-ZX110 faltbarer Kinder-Bügelkopfhörer

Angebot
Kinderkopfhörer Vergleich
961 Bewertungen
Sony MDR-ZX110 faltbarer Kinder-Bügelkopfhörer Leistungsstarker Klang

  • Marke: Sony
  • Material: Kunststoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: rosa, schwarz, weiß
  • Kein Kinderkopfhörer Test gefunden
  • Maße: ca 2 x 7 x 2 cm
  • Gewicht: ca 299 g

Der Sony Kinder-Bügelkopfhörer MDR-ZX110 ist in zwei Varianten, mit Headsetfunktion und ohne Headsetfunktion, erhältlich. Mit seiner stufenlosen Größenverstellung passt sich der Kopfhörer der Kopfgröße des Kindes an. Bei Bedarf lassen sich die Ohrmuscheln umklappen, sodass der Kopfhörer platzsparend verstaut werden kann.

Einschätzung

Mit der optionalen Headsetfunktion kann der Kinderkopfhörer von Sony auch auf einem Smartphone genutzt werden, um ankommende Gespräche anzunehmen. Die Kundenbewertungen fallen überwiegend positiv aus. Besonders die Soundqualität und die Abdichtung der Ohrmuscheln wird hier mit sehr guten Bewertungen belegt. Abzüge muss der Kinderkopfhörer von Sony für die Bügel einstecken.

Kinderkopfhörer – Vorstellung: Trust Sonin Kopfhörer für Kinder grün/blau

Angebot
Kinderkopfhörer
272 Bewertungen
Trust Sonin Kopfhörer für Kinder grün/blau

  • Marke: Trust
  • Material: Kunststoff
  • verfügbare Größen: Einheitsgröße
  • verfügbare Farben / Designs: gelb, grün/blau, grün/weiß, rosa, rot
  • Ein Kinderkopfhörer Test konnte nicht ermittelt werden
  • Maße: ca 7,3 x 16,4 x 18,2 cm
  • Gewicht: ca 322 g

Mit seinen weichen, großen Ohrpolstern und der integrierten Lautstärkebegrenzung erfüllt der Kinderkopfhörer von Trust die Europäische Sicherheitsnorm EN71 für Kinder. Der Kopfbügel ist stufenlos in der Größe verstellbar und kann so an die Kopfgröße individuell angepasst werden. Die Materialien sind ebenfalls auf ihre Kindertauglichkeit getestet und zertifiziert worden. Der Anschluss eignet sich für alle gängigen Tablets, Smartphones und MP3-Player. Laut Hersteller wird eine Nutzung ab 4 Jahren empfohlen.

Einschätzung

Der Trust Kinder-Bügelkopfhörer ist der einzige Kinderkopfhörer im Vergleich, der einen Hinweis auf die Erfüllung von Sicherheitsstandards hat. Die Lautstärke lässt sich leicht am Kabel regeln. Dabei sorgt eine Lautstärkebegrenzung, dass die Lautstärke nicht über 85 dB steigen kann. Die Kundenbewertungen für den Bügelkopfhörer von Trust fallen jedoch gemischt aus. Auf der einen Seite wird besonders die Lautstärkeregulierung positiv erwähnt. Auch die verwendeten Materialien der Ohrmuschel bekommen eine positive Bewertung. Sie scheinen stabil und bequem zu sein. Allerdings reklamieren mehrere Kunden, dass das Kabel relativ instabil sei.

Oben ist eine Liste mit einer Auswahl an beliebten Kinderkopfhörern unserer Wahl bei Amazon.de abgebildet. Die Reihenfolge der Produkte ist zufällig. An den Kopfhörern haben wir einen Hinweis aufegnommen, ob das Produkt von Stiftung Warentest getestet wurde. Mithilfe der Preise erfährt man auf einen Blick, wie das Preisgefüge bei Kinderkopfhörern ist. Die gelben Sterne sind Bewertungen von Kunden und zeigen, wie zufrieden Käufer mit den Kinderkopfhörern sind.

Die Produktbeschreibung und Einschätzung stellen weitere Informationen zur Verfügung. In dem erwähnten Onlineshop lohnt es darüber hinaus immer auch die Rezensionen von Kunden genau zu studieren. Dort haben Käufer die Möglichkeit über Ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Kinderkopfhörer zu berichten.

Ab welchem Alter lohnt ein spezieller Kinderkopfhörer?

Philips-SHK2000BL-00-Kinderkopfhoerer-Verpackung
Philips SHK2000BL00 Verpackung

Kinderkopfhörer sind speziell für Kinder geschaffen und bieten in erster Linie eine auf Kinderohren angepasste Ohrmuschel, sowie eine Lautstärkebegrenzung. Diese ist notwendig, damit Kinder Ihre sensiblen Ohren nicht durch eine zu hohe Lautstärke schädigen. Zudem ist es bei eng anliegenden Ohrmuscheln für die Eltern nicht mehr ermittelbar, wie hoch die Lautstärke gewählt ist.

In einem Kinderkopfhörer Vergleich ist der Einsatz ab ca. 2 oder 3 Jahren möglich. Ab diesem Alter ist der Kopf in der Regel vom Umfang her groß genug, um einen Kinder Bügelkopfhörer zu tragen. Mittlere Kinderkopfhörer sind ab ca 6 Jahren geeignet. Es sollten beim empfohlenen Alter immer die Herstellerangaben beachtet werden.

Kinderkopfhörer Aussehen und Typen

Der Blick auf die einzelnen Kinderkopfhörer macht deutlich, dass die Hersteller mit bunten Farben und Designs arbeiten. So sind die Kopfhörerbügel meist einfarbig gehalten und der Polsterstoff für die Ohrmuscheln kann eine andere Farbe enthalten. Die Farbwahl ist so gehalten, dass es Kinderkopfhörer für Jungen oder Mädchen sind. Kinderkopfhörer sind häufig vom Typ her On-Ear oder Over-Ear Kopfhörer und in einigen Fällen auch zusammen klappbar.

Dies bedeutet, dass diese nicht in den Gehörgang (In-Ear Kopfhörer) eingeführt werden, sondern auf der Ohrmuschel liegen. Eng abgeschirmt, sorgen die Kinderkopfhörer für eine Geräuschunterdrückung der Umgebungsgeräusche und die Lautstärke muss nich sehr hoch gewählt werden.

Kinderkopfhörer Ausstattung Unterschiede
Trust-Sonin-Kopfhoerer-Kinder-Lautstaerkeregelung
Trust-Sonin-Kopfhörer-Kinder-Lautstärkeregelung am Kabel

Grundsätzlich muss bei der Kinderkopfhörer Auswahl unterschieden werden in kabelgebundene oder kabellose (Bluetooth) Kinderkopfhörer. Die kabelgebundenen Modelle werden per Klinkenstecker mit dem Musik-Ausgabegerät verbunden und liefern den Sound von Hörspielen über das Kabel in die Ohrmuschel.

Bei kabellosen Bluetooth Kinderkopfhörern muss das Abspielgerät über eine Bluetooth Verbindungsmöglichkeit verfügen. Nach der Kopplung des Kinder Kopfhörers mit dem Smartphone oder Tablet kann in einem Radius von ungefähr 5 Metern eine kabellose Wiedergabe erfolgen.

Kinderkopfhörer Test Stiftung Warentest

Eltern informieren sich vor einer Kaufentscheidung gerne, ob es einen Kinderkopfhörer Test der Stiftung Warentest gibt. Wir haben nach einem Kinderkopfhörer Test bei Stiftung Warentest gesucht und konnten dort keinen Kinderkopfhörer Test ermitteln. Wenn es in Zukunft noch einen Kinderkopfhörer Test von Stiftung Warentest geben sollte, ergänzen wir die Inhalte an dieser Stelle.

Preise und Hersteller z.B. Sony, Philips, JVC, Sennheiser

Ein Blick in einen Onlinsehops verdeutlicht, dass es bereits Kinderkopfhörer Modelle ab ca. 15 Euro gibt. Wer mehr Funktionen und Ausstattung wünscht bezahlt ca. 25 Euro. Damit ist die Investition in einen Kinderkopfhörer mit Lautstärkebegrenzung für viele erschwinglich. Häufig gelistete Hersteller im Internet sind u.a. Sony, Philips, JVC, Sennheiser aber auch unbekanntere, spezialierte Marken.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Kinderkopfhörer sind optimal auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet und bieten Schutz durch Lautstärkebegrenzung
  • Verstellbare Kinderkopfhörer werden auch mit zunehmenden Alter nicht zu klein
  • Zahlreiche Farben und Designs bieten für Jungen oder Mädchen den richtigen Kopfhörer
Kinderkopfhörer: Test Vergleich
4.8 (95.42%) 48 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 17.12.2018 um 02:02 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.