Reisebett Test Vergleich – Kinderreisebett

Ein Reisebett Test ist eine wichtige Hilfe bei der Suche nach einem Kinderreisebett. Bei dem Besuch bei Oma und Opa oder auf Reisen kann ein Reisekinderbett eine unkomplizierte Schlafgelegenheit bieten. In einem Reisebett Vergleichstest zeigt sich, dass beispielsweise ein Kinderreisebett schnell und einfach auf- und abgebaut ist. In einem Reisebetten Vergleich ist das Gewicht als leicht einzustufen und die mitgelieferten Matratzen sind faltbar. Dies ist für einen einfachen Transport in den Urlaub oder Hotel ein wichtiger Punkt. Um Ihren persönlichen Reisebett Favoriten zu entdecken, können folgende Kriterien unterstützen.

  • Reisebetten Testsieger von Ökotest oder der Stiftung Warentest
  • Gut bewertete und beliebte Kinderreisebetten im Online-Handel
  • Kinderreisebetten Größe (aufgebaut und zusammengeklappt)
  • Lieferumfang: Matratze enthalten? Gibt es Transporttaschen?
  • Herstellerwahl z.B. Hauck, Filikid, BabyBjörn, Chicco, TecTake, Lässig, United Kids
  • Meiungen, Erfahrungen oder Reisebett Testberichte anderer Eltern

Reisebett: Auswahl an beliebten Kinderreisebetten

Empfehlung: Hauck 604489 Reisebett Dream n Play

Angebot
Reisebett Test Empfehlung
1.287 Bewertungen
Hauck 604489 Reisebett Dream n Play

  • Hersteller: Hauck
  • Material: Polyester
  • vefügbare Farben: Blau
  • Lieferumfang: Faltbett mit Tragetasche
  • Im Reisebett Test u.a. bei ÖKO-TEST 07/2012 (29.06.12)
  • Gewicht: ca 9g

Das Hauck Reisebett besteht aus einem zusammenfaltbaren Bettkasten, der zusammengepackt kompakte  23 x 21,3 x 78cm groß ist. Aufgebaut bietet das Reisebett  mit 125 x 65 x 76cm genug Platz, um einen Säugling oder ein Kleinkind bequem darin schlafen zu lassen. Optional kann das Reisebett durch eine Utensilienablage, eine Wickelauflage oder eine zweite Ebene erweitert werden.

Einschätzung

Das Reisebett Hauck 604489 Dream n Play hinterlässt auf den Produktbildern einen stabilen Eindruck. Die Einzelteile können zusammengesteckt werden, sodass ein schneller Aufbau möglich sein sollte. Durch die Maschenstruktur an den Seiten können die Kinder auch im Liegen aus dem Bett schauen, und fühlen sich so weniger eingeengt. Die Länge von 120 cm bietet auch Kleinkindern bis etwa zum Kindergartenalter genug Platz zum Schlafen.

Tipp: Chicco Reisebettchen Good Night

Angebot
Reisebett Testergebnis Chicco
9 Bewertungen
Chicco Reisebettchen Good Night

  • Marke: Chicco
  • Material: Kunststoff
  • vefügbare Farben: Graphit, Blau
  • Lieferumfang: Reisebett, Transporttasche
  • Maße: ca 75 x 70 x 122 cm, zusammengeklappt: ca 22 x 22 x 75 cm
  • Ein Reisebett Test wurde nicht gefunden
  • Gewicht: ca 8 Kg

Das Chicco Reisebettchen wird von sechs Füßen stabil zusammengehalten. Es lässt sich in wenigen Minuten auf- und abbauen und bietet Platz für ein Kind bis zu einer Größe von maximal 120 cm.

Einschätzung

Mit seinem Eigengewicht von 8 Kg ist das Chicco Reisebett Good Night bedingt für längere Reisen geeignet. Dafür macht es auf Bildern einen guten Eindruck und dürfte als Gästebett für Kinder durchaus tauglich sein. Das Bett lässt sich laut Kundenrezensionen relativ einfach und schnell aufbauen. Für einen bequemen Schlaf ist allerdings noch eine zusätzliche Matratze empfehlenswert.

Reisebett Vergleich: Koo-Di KD111/34 Pop Up Bubble-Kinderbett

Angebot
Reisebett Vergleich
4 Bewertungen
Koo-Di KD111/34 Pop Up Bubble-Kinderbett

  • Marke: Koo-Di
  • Material: Polyester / Baumwolle
  • verfügbare Farben: grün, beige, violett
  • Lieferumfang: Faltbares Kinderbett, Tragetasche
  • Maße: ca100 x 69 x 60 cm zusammengefaltet: ca 60 x 30 x 18 cm
  • Ein Reisebett Test wurde nicht gefunden
  • Gewicht: ca. 2,2 Kg

Das Pop-Up Bubble-Kinderbett besteht aus einer gepolsterten Liegefläche und einer runden Hülle. Der Eingang erfolgt über eine große Seitenöffnung, die mit einem Reißverschluss geöffnet und verschlossen werden kann. Ein zusätzlich mitgeliefertes Mückennetz bietet im Sommer Schutz vor Insekten. Mit seiner Größe von 100 x 69 x 60 cm ist das Kinderbett für Kinder zwischen 6 und 18 Monaten geeignet.

Einschätzung

Laut Kundenrezensionen ist das Pop-Up Bubble-Reisebett leicht aufzubauen und nimmt zusammengefaltet wenig Platz weg. Die Matratze macht einen bequemen Eindruck.

Reisebett Vorstellung: Koelstra 8643356 Reisebett / Travelsleeper T5

Reisebett
7 Bewertungen
Koelstra 8643356 Reisebett / Travelsleeper T5

  • Marke: Koelstra
  • Material: Polyester
  • verfügbare Farben: schwarz
  • Lieferumfang: Reisebett mit Tragetasche
  • Im Kinderreisebett Test u.a. bei ÖKO-TEST 07/2012 (29.06.12)
  • Gewicht: ca. 10 Kg

Das Reisebett von Koelstra besteht aus einem Aluminiumgestell und Seitenwänden aus Polyester. Über eine verschließbare Öffnung am Kopfende kann das Kind bequem in das Bett einsteigen. Räder sorgen dafür, dass das Bett schnell und einfach verschoben werden kann. Ein transparentes Gitter an beiden Seiten bietet dem Kind die Möglichkeit, nach draußen zu sehen.

Einschätzung

Die Verarbeitung hinterlässt auf Produktbildern einen stabilen Eindruck. Durch die Einstiegsluke können Kinder auch schon im Krabbelalter leicht in das Bett kommen. Die transparenten Maschengitter zu beiden Seiten ermöglichen es dem Kind, aus dem Bett herauszuschauen. Durch die Rollen kann das Bett bei Bedarf schnell und einfach verschoben werden, sodass es flexibel eingesetzt werden kann.

Oben sehen Sie beliebte Reisebetten unserer Wahl beim Amazon Versand in zufälliger Anordnung und einen Hinweis, ob bereits ein Test der Stiftung Warentest stattgefunden hat. Die Bewertungen in Form von gelebn Sternen geben an, wie Käufer das Produkt auf einer Skala von eins bios fünf bewertet haben. Anhand der Preise lässt sich einschätzen, wie viel Geld für ein Kinderreisebett investiert werden muss.

Ratsam ist darüber hinaus noch die Rezensionen von Kunden bei Amazon zu lesen. Dort schreiben Nutzer der Produkt Ihre Erfahrungen in Freitextform nieder und bieten anderen Eltern eine weitere gute Informationsquelle für die Auswahl des richtigen Reisebetts. Zusammen mit dem Produktbeschreibung und unserer Einschätzung ist man in der Lage das für sein Kind optimale Reisebett zu identifizieren.

Reisebetten Vergleich: Material, Einsatzgebiete und Vorteile

Ein Reisebett ist meist kindgerecht gestaltet und weist ein Design auf, was Kinder und Eltern gleichermaßen anspricht. Die Kinderreisebetten wiegen in einem Reisebett Vergleich zwischen ca. 8 und 10 kg, so dass diese für jeden Erwachsenen bequem transportierbar sind. Meist sind dieses aus einem stabilen Rahmen aus Aluminium oder anderem Metall gefertigt und mit einem Netzstoff umzogen. Viele Reisekinderbetten haben auch Rollen oder Räder.

hauck-reisebett-zusammengeklappt
Hauck Reisebett zusammengeklappt

Häufig sind auch Transporttaschen mit im Lieferumfang enthalten, welche die Handhabung noch weiter vereinfachen. Der Aufbau ist in einem Reisebett Test leicht zu bewerkstelligen und mit ein wenig Geschick schnell erledigt. Dies gilt auch für das Zusammenklappen bzw. den Abbau des Kinderreisebetts. Empfehlenswert ist immer das ausführliche Lesen der Bedienungsanleitung, damit man auch den richtigen Handgriff tätigt.

Reisebetten für Kinder: Ab welchem Alter?

Ein Reisebett kann schon früh als Ausweichquartier für Babys zum Einsatz kommen. Hier gilt das Feingefühl der Eltern und auch die Bereitschaft des Babys im Reisebett zu übernachten. Wenn das Baby ca. ab dem 10. Monat ein Kleinkind ist und sich beginnt an allen möglichen Gegenständen hochzuziehen, sollte man überlegen auf ein stabileres Kinderreisebett Modell umzusteigen. Diese Modelle können laut Herstellern bis zu einem Alter von ca. 3 Jahren verwendet werden.

Video: Aufbau HAUCK Reisebett

Hinweis: Das Video wurde von YouTube eingebunden und dort von einem Nutzer bereitgestellt.

Kinder Reisebett Matratzen

Wie bei jedem anderen Bett, hängt die Bequemlichkeit auch maßgeblich von der verwendeten Matratze ab. Im Lieferumfang der Reisebetten im Vergleich sind die Reisebettmatratzen häufig sehr dünn. Spezielle und separat erhätliche Kindermatratzen sind ca. zwischen 6 und 8 cm dick und bieten dem Baby deutlich mehr Komfort für einen erholsamen Schlaf. Zu beachten ist, dass es auch spezielle Faltmatratzen gibt, die sich beim Abbau auch leicht zusammen klappen lassen.

Reisebett Test Ökotest / Stiftung Warentest

Die Recherche im Internet hat ergeben, dass Ökotest in 10/2014 einen Reisekinderbetten Test durchgeführt hat. Es wurden Kriterien wie der Auf- und Abbau oder die Polsterung getestet. Einen Reisebett Test der Stiftung Warentest konnten wir nicht finden. Sollte noch ein Reisebett Test von Stiftung Warentest erfolgen, werden wir diesen an dieser Stelle ergänzen.

Preise und Hersteller z.B. Hauck, Filikid, BabyBjörn, Chicco, TecTake, Lässig

Ein Kinder Reisebett ist bereits ab ca. 35 Euro im Onlinehandel verfügbar. Je nachdem, welches Material verwendet wurde oder bereits eine Matratze enthalten ist, können die Preise allerdings auch höher liegen. Unsere Suche nach häufig gelisteten Herstellern hat die folgende Auswahl ergeben: Hauck, Filikid, BabyBjörn, Chicco, TecTake oder Lässig.

Vorteile (Zusammenfassung)
  • Reisebetten sind einfach auf- und abbaubar
  • flexibel im Einsatz auf Reisen oder bei Oma & Opa
  • gute platzsparende Konzepte
  • eingeschränkter Schlafkomfort
Einschätzung

Reisebetten sind praktisch und gehören für viele zur Baby-Grundausstattung dazu. Die Auswahl ist zahlreich und es gibt viele Varianten. Preislich gesehen, bekommt man für ein teureres Reisebett in einem Test auch mehr Komfort und Qualität. Wenn das Baby oft in dem Reisebett schläft, sollte man auch auf Komfort Wert legen und dem Kind eine angenehmen Schlafumgebung ermöglichen. Für nur kurze Übernachtungen und überschaubarer Anwendung kann auch auf ein günstigeres Modell zurückgreifen.

Reisebett Test Vergleich – Kinderreisebett
4.8 (95.82%) 67 votes

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. Aktualisiert am 17.12.2018 um 02:02 Uhr ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.